ASF-Seminar

Deine Fahrschule in Haselünne, Herzlake und Lingen

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Führerscheinbesitzer die während ihrer Probezeit im Straßenverkehr auffällig geworden sind, werden von der Straßenverkehrsbehörde zur Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet (früher Nachschulung genannt).

Melde Dich gerne bei uns!

Aufbauseminar (ASF)

Dieses Seminar hat das Ziel, den auffällig gewordenen Verkehrsteilnehmern eine risikobewusste Einstellung und eine sichere Fahrweise zu vermitteln, insbesonde durch den Vergleich unterschiedlicher Fahrweisen bei der Fahrprobe, Verbesserung der Verkehrs- und Selbstbeobachtung sowie die Analyse gefährlicher Situationen.

Die Anordnung ist an eine Frist gebunden, in der der Betroffene eine Teilnahme an einem ASF durch eine Teilnahmebescheinigung nachweisen muss.

Aufbauseminare müssen aus mindestens 6 und höchstens 12 Teilnehmern bestehen. Deshalb können diese Kurse erst stattfinden, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist. In Einzelfällen kann das dazu führen, dass eine von der Behörde gesetzte Frist versäumt wird, wenn man sich zu spät um einen Teilnehmerplatz gekümmert hat.

Durch die Teilnahme an einem ASF werden keine Punkte abgebaut.

Kontaktformular

Datenschutz

4 + 10 =

Kontaktiere uns jetzt

Schau gerne mal persönlich vorbei, oder nutze unser Kontaktformular.

Feldstraße 6a | 49740 Haselünne

Telefon: (05961) 4911

Fax: (05961) 919242

E-Mail: info@fahrschule-eckholt.de

}

Bürozeiten: Mo. + Mi.: 18:00 – 18:30 Uhr

}

Unterrichtszeit: Mo. + Mi.: 18:30 – 20:00 Uhr